↠ Jenseits des Westens: Für ein neues kosmopolitisches Denken à Stefan Weidner ↠ Jenseits des Westens: Für ein neues kosmopolitisches Denken à Stefan Weidner - Jenseits des Westens: Für ein neues kosmopolitisches Denken, Jenseits des Westens F r ein neues kosmopolitisches Denken Wir waren es gewohnt dass Europa und Nordamerika die Welt dominieren In Zeiten der Globalisierung melden nun andere Gro m chte politische und wirtschaftliche Anspr che an und stellen die westliche We

  • Title: Jenseits des Westens: Für ein neues kosmopolitisches Denken
  • Author: Stefan Weidner
  • ISBN: 3446258493
  • Page: 282
  • Format: Ebook

↠ Jenseits des Westens: Für ein neues kosmopolitisches Denken à Stefan Weidner, Jenseits des Westens: Für ein neues kosmopolitisches Denken, Stefan Weidner, Jenseits des Westens F r ein neues kosmopolitisches Denken Wir waren es gewohnt dass Europa und Nordamerika die Welt dominieren In Zeiten der Globalisierung melden nun andere Gro m chte politische und wirtschaftliche Anspr che an und stellen die westliche Weltdeutung in Frage Fortschritt S kularisierung Liberalismus Warum sollten diese Prinzipien unserer Ideengeschichte f r den ganzen Globus

Jenseits des Westens: Für ein neues kosmopolitisches Denken

↠ Jenseits des Westens: Für ein neues kosmopolitisches Denken à Stefan Weidner ↠ Jenseits des Westens: Für ein neues kosmopolitisches Denken à Stefan Weidner - Jenseits des Westens: Für ein neues kosmopolitisches Denken, Jenseits des Westens F r ein neues kosmopolitisches Denken Wir waren es gewohnt dass Europa und Nordamerika die Welt dominieren In Zeiten der Globalisierung melden nun andere Gro m chte politische und wirtschaftliche Anspr che an und stellen die westliche We Jenseits des Westens: Für ein neues kosmopolitisches Denken

  • ↠ Jenseits des Westens: Für ein neues kosmopolitisches Denken à Stefan Weidner
    282Stefan Weidner
Jenseits des Westens: Für ein neues kosmopolitisches Denken



112 thought on “Jenseits des Westens: Für ein neues kosmopolitisches Denken

  1. Das Buch ist mit viel Engagement geschrieben Man merkt am Stil, dass der Autor ein Literaturliebhaber und Literatur bersetzer ist Zugleich er ffnet er jedenfalls f r mich einen ganz neuen Blick auf die Welt Es ist eine kritische Abrechnung mit fast allen derzeit popul ren Weltbildern nicht nur mit dem neoliberalen Westen, sondern auch mit dem politischen Islam oder der Identit tspolitik der Linken Eine solche Sichtweise ist mir sonst noch nirgendwo begegnet Ich finde das sehr erfrischend Der Aut [...]


  2. Habe mir das Buch nach der Werbung in TTT gekauft Sehr interessante Ans tze und gut gedachte Ideen Setzt allerdings ein umfassendes philosophisches Wissen voraus und hat unz hlige Fussnoten wie bei einer Doktorarbeit Bekam es nach Verleih immer schnell wieder zur ck, d.h nach 20 30 Seiten.


  3. Von den interessanten und unterhaltsamen Inerviews ausgehend, die Weidners neues Buch begleiteten, habe ich mir Jenseits des Westens zugelegt, in ebook Form allerdings Die Hardcoverversion mit ihrer kleinen Schrift 9 Punkt, w rde ich sch tzen wollte ich meinen Augen nicht zumuten Ich wei mir die Wahl der Schriftgr e nicht anders zu erkl ren, als dass der Autor, bzw der Verlag keinen dicken W lzer ver ffentlichen wollte Dieser Absicht d rften auch etwaige Leerzeilen und Zwischen berschriften zum [...]


  4. Zutiefst sympathische u erungen eines in pr chtigsten Farben voll entfalteten Menschengeistes Endlich einer, der die Dinge in philosophisch politischer Tiefe zu Ende denkt Danke


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *