Free Read Adler und Engel: Roman - by Juli Zeh Free Read Adler und Engel: Roman - by Juli Zeh - Adler und Engel: Roman, Adler und Engel Roman Liebesgeschichte Kriminalroman Entwicklungsgeschichte Politthriller furios zu einem Roman verwoben das ist das Buch von Juli Zeh einem der berragenden Talente der deutschen Literatur F r ihre Gesc

  • Title: Adler und Engel: Roman
  • Author: Juli Zeh
  • ISBN: 3442729262
  • Page: 107
  • Format: Book

Free Read Adler und Engel: Roman - by Juli Zeh, Adler und Engel: Roman, Juli Zeh, Adler und Engel Roman Liebesgeschichte Kriminalroman Entwicklungsgeschichte Politthriller furios zu einem Roman verwoben das ist das Buch von Juli Zeh einem der berragenden Talente der deutschen Literatur F r ihre Geschichte um den V lkerrechtsexperten Max der nach dem Selbstmord seiner einzigen Liebe Jessie ins Bodenlose st rzt wurde die Autorin mit dem Deutschen B cherpreis mit dem Rauri

Adler und Engel: Roman

Free Read Adler und Engel: Roman - by Juli Zeh Free Read Adler und Engel: Roman - by Juli Zeh - Adler und Engel: Roman, Adler und Engel Roman Liebesgeschichte Kriminalroman Entwicklungsgeschichte Politthriller furios zu einem Roman verwoben das ist das Buch von Juli Zeh einem der berragenden Talente der deutschen Literatur F r ihre Gesc Adler und Engel: Roman

  • Free Read Adler und Engel: Roman - by Juli Zeh
    107Juli Zeh
Adler und Engel: Roman



987 thought on “Adler und Engel: Roman

  1. dieses Buch habe ich nach Unterleuten gelesen und fand es sehr spannend Man lernt ein wenig ber die Osterweiterung der EU, den Drogenhandel und die Gewalt auf dem Balkan, aber vor allem ber die Psyche von menschen, die sich selbst verloren haben.


  2. Dieses Buch ist sehr eigen Die Handlung ist mal was anderes und eher ungew hnlich Leider ist das Ende nicht sehr gelungen Wer also ein Buch lesen will bei dem in jedem Kapitel eine berraschung kommt sollte sich es zu legen.


  3. Ein schlagfertiges, ruppiges, intelligentes Buch, so wird DIE ZEIT auf dem Klappentext zitiert Dieses Urteil finde ich weitgehend zutreffend.Ich bin der Meinung, dass jede Handlung, auch wenn sie aus sich heraus sogar langweilig sein mag, zu einem lesenswerten Buch werden kann, wenn die Sprache gut ist.Zehs Sprache ist toll, au erordentlich und auff llig in ihrer Perfektion Allerdings gereicht sie dem Buch auch phasenweise zum Nachteil, n mlich immer dann, wenn die Pferde mit ihr durchgehen Z.B [...]


  4. Juli Zeh erz hlt in harter, manchmal sehr direkter, manchmal etwas zubildhafter Sprache, m nnlich , m chte man sagen, dann wieder wird dieVerletzlichkeit der Figuren sp r , fast greifbar Ein Buch, das wirklichin den Bann zieht, vor allem sprachlich, trotz der m.e grundlos fehlenden Anf hrungszeichen bei direkter Rede, trotz des etwas brachialzur Punktlandung gebogenen Endes, trotz der gelegentlich haarscharf an derUnglaubw rdigkeit lavierenden Kasteiung seiner Helden DringendeEmpfehlung.


  5. w re es schade, denn es ist ihr erster und Juli Zeh hat ihr Potenzial in wunderbarer Weise weiterentwickelt Schilf ist so ein eleganter H hepunkt und wer zuerst Schilf und dann Adler und Engel liest, wird von Zehs Erstlingswerk notwendigerweise entt uscht sein.Das Buch ist aber auch wirklich eine echte Herausforderung f r den Leser Eine w ste Mischung aus Drogenkrimi, Politikthriller und Weltuntergangsfantasien eines Kokains chtigen.Juli Zehs Sprache ist noch nicht so brillant wie in ihren folge [...]


  6. Ein Satz aus dem Buch Ich habe nichts anders getan, als die Hirnausscheidungen eines drogenabh ngigen Psychotikers aufzuzeichnen Das trifft das Buch selbst sehr gut Alptraumhaft, qu lend zu lesen S mtliche Figuren sind kranke, kaputte Typen Man braucht schon viel Masochismus, um sich durch die Seiten zu qu len Ich habe es getan, weil der Stil der Autorin einfach sagenhaft gut ist Kann man viel lernen davon Struktur und Stil top, Inhalt eine Qual.


  7. Ein Mann,der anscheinend zu gross f r seine Whg ist , verstrickt sich in Drogendeals und lernt nicht zu lieben Spannend in den schwankenden Perspektiven, nervig was die Drogenglorifizierung angeht Kult Zeitgeist oder mainstream sogenannter Neorealismus Ich hab mich durchgek mpft


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *